TMPH00036

BaukastenHilfe24 - Hier wird dir geholfen!

Glossar

Baukasten - und Internet Glossar


Im Glossar werden verschiedene Fachbegriffe kurz erläutert:

A / B / C / D / E / F / G / H / I / J / K / L / M / N / O / P / Q / R / S / T / U / V / W / X / Y / Z

A

1.) Auszeichnungssprache*
Mit Auszeichnungssprachen werden Eigenschaften, Zugehörigkeiten und Darstellungsformen von Abschnitten eines Textes (Zeichen, Wörter, Absätze usw.) oder einer Datenmenge beschrieben.


B

1.) Backlinks
Ein Backlink bezeichnet einen eingehenden Link auf eine Webseite, der von einer anderen Webseite aus auf diese führt.


C

1.) CSS*
CSS ist eine Gestaltungssprache für elektronische Dokumente. Mit CSS werden Gestaltungsanweisungen erstellt, die vor allem zusammen mit der Auszeichnungssprache HTML eingesetzt wird..

2.) Counter
Als Counter bezeichntet man einen Zählher, der die Besucher einer Webseite zählt.


D

1.) Design
Als Design wird das Erscheinungsbild einer Webseite bezeichntet. Ein Design kannst du in verschiedenen Auszeichnungssprachen wie zum Beispiel "CSS" oder "HTML" aufbauen.


E

1.) Extras im HpBk
Alle Module, welche man nicht in reiner Textform verfassen kann nennt man Extras. Im Homepage-Baukasten sind das unter anderem: das Kontaktformular oder das Gästebuch.


F

1.) Footer
Als Footer bezeichnet man den unteren Bereich einer Webseite. In diesem Bereich befinden sich meistens Copyright-Verweise oder ein Link zum Impressum.

H

1.) HTML*
HTML ist eine textbasierte Auszeichnungssprache zur Strukturierung digitaler Dokumente wie Texte mit Hyperlinks, Bildern und anderen Inhalten.

2.) Header
Als Header bezeichnet man den Kopbereich einer Webseite. Dieser besteht meistens aus einer Aussagekräftigen Grafik oder einem Slogan.

J

1.) JavaScript*
JavaScript ist eine Skriptsprache, die ursprünglich für dynamisches HTML in Webbrowsern entwickelt wurde, um Benutzerinteraktionen auszuwerten, Inhalte zu verändern, nachzuladen oder zu generieren und so die Möglichkeiten von HTML und CSS zu erweitern. Heute findet JavaScript auch außerhalb von Browsern Anwendung, so etwa auf Servern und in Microcontrollern.

L

1.) Link
Ein Link kann zum Beispiel aus einem Wort bestehen, welches dann auf eine andere Webseite verweist. Ein Link kann aber auch aus einer Grafik bestehen.


P

1.) PHP
PHP ist eine Skripsprache die zur Erstellung von dynamischen Webseiten verwendet wird. PHP wird zum Beispiel im HpBk nicht unterstützt.

2.) Partner
Partner sind zum Beispiel Koooperationen mit anderen Webseiten. Man kann eine "Partnerschaft" auch dazu nutzen seine eigene Homepage zu verbeiten.


Q

1.) Quellcode*
Unter dem Begriff Quelltext, auch Quellcode oder unscharf Programmcode genannt, wird in der Informatik der für Menschen lesbare, in einer Programmiersprache geschriebene Text eines Computerprogrammes verstanden.

T

1.) Tutorials
Tutorials sind Anleitungen zu unterschiedlichen Dingen zum Kopieren oder Nachmachen.

2.) Topliste
In einer Topliste kann man den Link von seiner Homepage und meistens auch seinen Banner eintragen. Dadurch erhälst du zum Beispiel eine bessere Platzierung bei Google und mehr Besucher auf deiner Seite.


U

1.) URL*
URL ist eine Abkürzung, ausgeschrieben steckt hier der Begriff Uniform Resource Locator hinter. Genau genommen ist eine URL genau das, was Sie gerade oben in der Browseradresseleiste angezeigt bekommen. URLs können auf vollständige Webseiten, jedoch auch auf Grafiken, Scripte oder Videos verweisen.




*Es wurden Original-Auszüge von folgenden Webseiten verwendet:www.wikipedia.de // www.homepagehilfe.de.tl

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=